Die Zuchthündinnen in unserer Zucht dürfen maximal 3 Würfe in ihrem Leben aufziehen.
Unsere Welpen werden liebevoll mitten in der Familie aufgezogen.
Wo sie auch unseren Sohn und unsere anderen Hunde kennen lernen und von ihnen lernen können, dies gewährleistet ein gutes Sozialverhalten der Welpen und eine ausgeprägte Bindung an den Menschen.
Dies findet in unseren 4 Wänden statt und nicht in einem Zwinger oder einem Hinterhof.

Sie haben täglich mehrmals Zugang zum Garten, wo Sie einige Umwelteindrücke sammeln können.
Die Welpen werden somit bestens sozialisiert und lernen somit alle Alltagsgeräusche kennen, wie den Staubsauger, die Klingel und alles was dazu gehört.

Im Garten werden Sie einen kleinen Welpenspielplatz zur Verfügung haben.
Der mit verschiedensten Dingen, wie einer Welpen wippe, Tunnel, Rascheldosen ausgestattet ist.
Somit können Sie spielerisch lernen und werden bestens auf die große Welt geprägt.

Ab der 5. Lebenswoche, dürfen dann auch die Welpeninteressenten die Flat-Kinder besuchen. Und ihr neues Familienmitglied schonmal kennen lernen.

Auch werden die kleinen Kinder an die Retrieverleine oder auf Wunsch an Halsband und Leine gewöhnt.

Alle Welpen werden nach der Vollendung der 9. Lebenswoche Auzugsbereit sein.
Die Kleinen sind dann mehrmals entwurmt, geimpft, gechipt, im Besitz einer Ahnentafel vom Verband und einem blauen EU-Heimtierausweis. Auch bekommen Sie ein tierärztliches Gesundheitszeugnis, sowie einen Kaufvertrag.
Somit sollte auch klar sein, das unsere Welpen nicht für einen Wühltischpreis abgegeben werden.
Von solch Anfragen nehmen wir Abstand.

Natürlich soll der Start in der neuen Familie gut beginnen, somit haben wir entschieden jedem einzelnen Welpen was mit zugeben bei Auszug.

Dies bringt ein Welpe mit ins Neue zu Hause.

Retrieverleine
•Futtertonne mit Welpenfutter (was der Welpe kennt)
• eine DVD mit Welpenbildern und Bildern der Eltern
• eine Infomappe worin Futterplan und eine Welpenfiebel und vieles mehr vorhanden ist.

Unsere Welpen werden ausdrücklich nur in die besten Hände abgegeben.

Wir lehnen reine ZWINGERHALTUNG ab und geben somit auch keinen Welpen in solch eine Haltung!

Ich werde IMMER, für meine Welpenkäufer mit Rat und Tat beiseite stehen.
Auch, werde ich später für meine Welpenfamilien Trimmseminare geben.