Die Fellpflege des Flat Coated Retriever

Eigentlich, ist sie nicht so schwer. Wenn man das richtige Pflegematerial besitzt

und erstmal weiß, wie es geht. Ich als Hundefriseurin besitze alles was

man dazu brauch, aber auch jeder Besitzer kann sich die Utensilien beschaffen.


Was brauche ich zur Pflege eines Flats ?

• 1 – Zupfbürste (zum normalen wöchentlichen Bürsten)


• 1 – normalen Kamm aus Stahl (am besten mit großen und kleinen Stäben, zum Kämmen, wenn man mit der Bürste fertig ist)


• 1 – einseitige Effilierschere (zum effilieren der Ohren/Hals/Brust, Hinterläufe und den Haaren zwischen den Pfoten)

•1 – normale Frisierschere (zum rund und unter den Pfoten schneiden)

• 1 – Coat King in stumpf ( darauf achten, das er stumpf ist -sonst schneidet ihr das Deckhaar.) (wenn man die Aktivet nicht besitzt)- damit löst man die überschüssige Unterwolle, das Fell was braun schimmert.


• 1 – Aktivet Bürste in Doppelformat / Lila-Silber (damit pflegt man und holt auch die tote Unterwolle heraus, jedoch ist sie nicht ganz günstig)


Wenn die genannten Pflegematerialien vorhanden sind, gehts los.

Einen Tipp, habe ich aber noch. Ich würde meinen Flat immer einen Tag vor dem Trimmen baden, damit sich die Fettschicht und der Talk aus dem Fell des Hundes löst, entweder föhnt ihr euren Hund danach oder packt ihn in einen Bademantel, das er gut durch trocknen kann, bis zum nächsten Tag, somit ist garantiert, dass der Schnitt ordentlich wird und NICHT abgefressen aussieht.

Und dann geht es los.
Zuerste, bürstet ihr euren Hund gründlich mit der Zupfbürste durch (komplett). Oder auch mit der Aktivet. Wenn das passiert ist, kommt die Unterwolle raus, dazu nehmt ihr den Coat King (stumpf!) oder die silberne Seite der Aktivet Bürste. Bis ihr kaum noch Fell in der Bürste habt. Dies dauert bei einem gut beschaffenen Flat mit guter Unterwolle ca. 15–20 Minuten. Dann geht es mit der Effilierschere los. Dazu siehe Bild.

Ohr: wird kurz effiliert / einseite Effilierschere. Ohrrand wird dann noch Kontur geschnitten mit einer normalen Frisierschere.

Und schon habt ihr einen hübschen und Ausstellungstauglichen Flat Coated Retriever, auch zeige ich es euch auch gern persönlich. Wie ihr euren Flat zurechtzumachen habt. Oft wollen aber viele ihre Flat Coated Retriever nicht nach Standard geschnitten haben, auch da zeige ich euch, wie man ihn länger lassen kann aber er dennoch ordentlich gepflegt aussieht.

Dazu ruft mich doch einfach an und wir machen einen Termin aus.

••• fertig getrimmte Flat Damen •••

Ich möchte noch darauf aufmerksam machen, das es mein eigener Hund auf der Vorlage ist und Copyright geschützt ist, wenn ihr diese aber verwenden möchtet, fragt mich bitte um Erlaubnis.